Theoretische Ausbildung

Theoretischer Unterricht

„Huch, schon Schluss?“ Das ist eine Aussage, die unsere Fahrschüler am Ende der Unterrichtsstunde häufig treffen. Unsere theoretische Ausbildung findet nach den pädagogischen Grundsätzen für einen erfolgreichen Unterricht statt. Mithilfe von Gruppenarbeiten, Diskussionen, Arbeitsblättern oder verschiedene visuelle Darstellungen arbeiten wir mit euch gemeinsam die Schwerpunkte der Themen heraus. Aktive Teilnahme von dir ist wünschenswert und hilft, Wissen fest im Gehirn zu verankern. Aber keine Angst, wir stellen niemanden bloß und wenn du nichts sagen möchtest, dann musst du das natürlich auch nicht!

 

Die vorgeschriebenen theoretischen Unterrichte

Wie viele Unterrichte du für den Autoführerschein (Klasse B) besuchen musst, richtet sich danach, ob du eventuell schon eine Fahrerlaubnis, wie zum Beispiel Klasse AM / Roller, hast. Generell gilt, dass du bei uns kostenlos weitere als die von dem Gesetz vorgeschriebenen Unterrichte besuchen darfst!

GrundstoffKl. BKl. BE
ohne Vorbesitz12 x 90 min2 x 90 min------
mit Vorbesitz6 x 90 min2 x 90 min------

 

Unterrichtszeiten

Montag15.00 - 16.30 Uhr
Dienstag18.00 - 19.30 Uhr
Mittwoch 19.00 - 20.30 Uhr
Samstag10.30 - 12.00 Uhr